Rückblick: Speed4 Stadtfinale im HEP

Am Samstag, dem 27. April wurde der Hallesche Einkaufspark zum 2. mal zum Laufparcours: beim großen Stadtfinale der speed4-Schulmeisterschaft. Ab 10 Uhr wurden die schnellsten und geschicktesten Grundschüler der ganzen Stadt ermittelt. Auf die Sieger warteten attraktive Bon-Preise wie Trinkflaschen und Einkaufsgutscheine als Hauptpreise.

Die speed-4-Schulmeisterschaft ist Deutschlands größter Sportwettbewerb für Grundschüler, an dem in Halle etwa 3.000 Kinder teilnehmen. Nach Altersstufen gestaffelt treten sie auf einem computergestützten Laufparcours an. In vier Stadtteil-Wettbewerben werden die Teilnehmer für das Finale im HEP ermittelt. Die Sieger erhalten wertvolle Preise wie etwa Einkaufsgutscheine. Und nach dem spannenden Finale bietet sich ein entspannter Einkaufsbummel an. Denn das große Event im Halleschen Einkaufspark bringt nicht nur die teilnehmenden Kinder in Bewegung, sondern natürlich auch ihre Eltern, Familien und Freunde.

Weitere Informationen zum Ablauf können Sie dem Speed4-Flyer entnehmen, den Sie hier downloaden können.

 

Der Hallesche Einkaufspark bedankt sich für Ihren Besuch!

 
Sind Sie eine oder einer für Halle?